Film am Mittwoch

November 13th, 2019

..und noch einen guten auf Netflix erwischt …

Weihnachtsbaum

November 13th, 2019

Mitte November und schon jetzt gesehen, wie die ersten Weihnachtsbaumverkaufsstände aufgebaut werden. Dabei sind es noch 6 Wochen bis zum Fest.

Mein Wasserprojekt

November 13th, 2019

Trinke nur Wasser und davon viel heißt es immer, und somit bin ich nun quasi von 1 Liter Cola am Tag auf 3 Liter Wasser umgestiegen. Keine Frage ist stillen Wasser schon viel besser als das Zuckergesöff, aber hat es auch diese magische Wirkung, die man ihm nachsagt? Heute am Tag 3 der Umstellung fühle ich mich etwas wacher, was aber auch an der häufigen Suche nach einer Toilette liegen kann. Viel rein, viel raus…muss man sich erstmal dran gewöhnen.

Novembersonne

November 11th, 2019

..wenn man direkt in die helle Scheibe gucken kann…

Das Buch

November 10th, 2019

Es ist das Buch der Bücher oder zumindest ein sehr bekanntes und viel gelesenes. Ich weiß nicht genau warum und warum gerade jetzt, aber ich habe mir mal die Kindleversion geladen und angefangen es zu lesen.Glaube kaum das ich bis zum Ende komme oder auch nur sehr weit mit dem Lesen komme, denn dazu liest es sich zu schwer. Momentan hält mich nur die Bedeutung dieses Buches am Lesen. Stück für Stück arbeite ich mich voran.

Spielstand HayDay

November 10th, 2019

Zweiter Spieltag des Tages, aber auch erst seit ein paar Monaten dabei.

Spielstand CoC

November 10th, 2019

Kaum zu glauben, das dieses Spiel nun schon seit fast 4 Jahren zu meinen täglichen Tamagotchis gehört, in der man immer was zu tun hat, aber es auch schnell erledigt ist, wenn man mal nicht viel Zeit hat.

Familienfeier

November 10th, 2019

Jetzt am Ende Ende des Jahres häufen sich hier die Geburtstage in der Familie und somit sind wir heute zum ersten zu einem Brunch eingeladen. Auch wenn es auf einen Sonntag im Herbst schwerfällt die heimische Couch zu verlassen, war rs doch eine schöne und warme Atmosphäre im Rahmen der großen Familie.

Es ist Samstag

November 9th, 2019

..und ein typischer deprimierender Herbstsamstag. Das Wetter draußen hemmt alle Aktivität-Ideen und das schwache Licht gibt noch seinen Beitrag dazu. Nicht umsonst spricht man ja von der düsteren Jahreszeit und ich akzeptiere, das nun eine lange Drinnen-Zeit vor mir liegt. So habe ich heute erstmal den Weg frei gemacht für einen gemütlichen Tag auf dem Sofa. Netflix und Skyticket stehen bereit. Das Schneckenhaus ist eingerichtet.

Freitag

November 8th, 2019

..und wieder mal einer der ganz anders verläuft als geplant. Ging ich doch von einem entspannten letzten Arbeitstag aus, erreichte uns heute morgen die Meldung, das unsere Tochter sich auf einer Klassenfahrt den fuß verletzt hat und praktisch nicht auftreten kann. So bin ich dann heute morgen nicht zur Arbeit gefahren, sondern holte sie eine Autostunde entfernt ab und wir fuhren direkt hier zum Arzt und verbrachten somit den halben Tag zwischen Unfallarzt, Röntgen und Sanitätshaus. Wird wohl eine ganze Weile dauern, bis sie den Fuß wieder richtig einsetzen kann. Bei allem Ärger, warum immer irgendwas mit den Kindern ist, wenn man sich einfach nur so auf ein ruhiges Wochenende freut, muß ich immer an die Relation der Probleme gucken. Ein schlimmer Fuß ist sicherlich nichts angenehmes ,aber alles was irgendwann wieder vollständig heilt, wohl einer der kleineren Übel die es gibt.
Es gibt unzählige Dinge, die einem passieren können…und „uns“ hat es nur mit einem umgeknickten Fuß zu tun..Eigentlich Dankbar, das nichts schlimmeres passiert ist.

Catalina

November 7th, 2019

Hatte noch nie irgendwelche Probleme mit Apple und ihren Macs. So war es gestern also Premiere, als die Installation von Catalina sich einfach nicht beenden wollte. Als Windows-Nutzer war ich es ja früher gewöhnt das hier und da mal was nicht funktioniert, Probleme macht oder nachgeholfen werden muß. In den letzten 5 Jahren Apple hab ich mich an dieses Sorglos-System so gewöhnt, das ich erstmal völlig ungläubig und hilflos war, wenn hier mal nicht alles von Geisterhand seine Updates macht. Seltsam sogar das die Umstellung auf Catalina an meinem Mac problemlos funktioniert hat und bei meinem MacBook Probleme bereitet hatte. Ein Blick ins Internet und vier Tastendrücke später ging dann doch alles wieder seinen Gang und heute läuft alles wieder. Trotzdem bemerkenswert, wie schnell man sich daran gewöhnen kann, das ein Rechner einfach nur funktioniert und so selbst so verwaltet, das er sich quasi selbst repariert.

Ein guter Film zum Nachmittag

November 6th, 2019

Feierabendfilm ausgewählt ..und einem guten erwischt.

Dunkeltag

November 6th, 2019

Wenn auf dem Novembertag noch eine dunkelgraue Decke hängt und man um 14:30 Uhr schon das Gefühl hat, es wird schon Nacht, merkt man einfach, das das Tageslicht fehlt.

Am See

November 6th, 2019

Zurück am See, der vor mehr als 20 Jahren mein Sommersee war. Unregelmäßig kehre ich für einen Moment hier her zurück und tauche hier einen Moment hier in meine Erinnerungen ein. Es passt einfach in diese Woche der alten Orte, auch hier mal wieder kurz die Gedanken frei zu lassen. Jetzt, wo der Herbst so richtig loslegt, blühen die Erinnerungen an die Sommer meines Lebens auf…

Ein alter Ort

November 5th, 2019

Hat sich doch einiges verändert hier und irgendwie wirkt es jetzt viel belebter, als zu der Zeit, in der ich hier täglich zu tun hatte. Besuch an einem alten Ort spült auch gleich die alte Zeit wieder ins Gedächtnis, als würden bestimmte Gedanken an bedeutsamen Orten kleben bleiben. Und wieder einmal entferne ich mich anders von diesem Ort, als ich heute hier hergekommen bin.

Die letzte der Videotheken

November 5th, 2019

Ein Relikt aus den 90ern. Seit Netflix und Prime gibt es keinen logischen Grund mehr, in eine Videothek zu gehen um sich einen Film auszuleihen. Beharrlich hält sich diese Videothek hier …..gefühlt als letzte seiner Art.

Herbstsee

November 4th, 2019

Hab’s letztes Jahr nicht hier her geschafft, bin ich doch sonst seit 2012 einmal im Jahr hier. Immer im Herbst, immer wenn das Laub schon am Boden liegt und das Jahr langsam dem Ende zu geht. Eine kleine grüne Oase mit wiederkehrendem Charakter, wie ein zeitliches Ritual..kurz sacken zu lassen, was alles passiert ist, seitdem ich das letzte mal hier war. Zehn Minuten Gedanken im Freiflug.

Burger King

November 4th, 2019

Mittag mal wieder hier…war ich ja ewig nicht.

Heimspiel

November 3rd, 2019

Einer der wichtigsten Heimspiele der Saison, das Lokalderby gegen Hertha, begann für mich schon um die Mittagszeit als wir uns wieder in den Kneipen rund ums Stadion trafen. Leider ist dieses Spiel von der Atmosphäre etwas entglitten, aber wenn man dieses eine Spiel im Vorfeld dermassen emotional aufbauscht, war der Verlauf irgendwie kein Wunder. Trotzdem gewonnen ist gewonnen und so endetet der Tag genau in der Kneipe in der er begonnen hatte, umgeben von Freunden, die mit dazu beitrugen, das dieser Tag wieder ein ganz großer wurde.

Der Tag vor drei Jahren

November 1st, 2019

Gestern war es genau drei Jahre her, als ich mit meiner manchmal komplizierten Freundschaft auf dem Konzert von Crystal Castles war. Ich hatte die Tickets schon im Sommer geschossen und hatte seit dem schon irgendwie große Erwartungen und habe mich schon Wochen vorher auf den Tag gefreut. Da wußte ich noch nicht, wie stark mich dieses Konzert nachhaltig beeindrucken wird und selbst meine hohen Erwartungen bei weitem übertreffen wird.
So genial, das es bis heute schon irgendwie eine Einzigartigkeit war ein Erlebnis, was bisher von keinem der folgenden Konzerterlebnisse übertroffen wurde. Wahrscheinlich war dieses Konzerterlebnis mein persönlich bewegendste Konzerterlebnis überhaupt und darüber bin ich heute einfach nur froh, da einfach so aus dem Bauchgefühl gehandelt hatte und die karten gekauft habe. So beeindruckend, das ich mich selbst heute nach drei Jahren noch genau an diesem Tag daran erinnere, als wäre es gestern gewesen.