Archive for Juli 30th, 2015

Müde und matt

Donnerstag, Juli 30th, 2015

Vor zwei Wochen war es bei mir am schlimmsten, ich fühlte mich den ganzen Tag müde und matt.

So, als hätte ich enormen Schlafnachholbedarf und obwohl ich genug geschlafen habe, trotzdem immer müde.

Jetzt ist das alles schon viel besser beworden, aber ich kenne diese Phasen an mir, und weiß das es vorüber geht.

Höre mich in den letzten Tagen mal um, scheint es derzeit vielen meiner Mitmenschen so zu gehen, irgendwie sich  kraftlos durch den Tag zu schleppen und immer müde zu sein.

Entweder schlägt uns allen das Wetter irgendwie aufs Wachgefühl, oder man schleppt irgendeinen Infekt mit sich rum.

Keine Ahnung woran es liegt…nur festgestellt.

Beim Ungarn

Donnerstag, Juli 30th, 2015

Stand schon eine ganze Weile auf unserer gemeinsamen Wunschliste „müsste man mal wieder machen“.

Jetzt, am letzten kinderlosen Abend, wollten wir uns zunächst in Zweisamkeit auf den folgenden Urlaub einstimmen.

Gut gegessen…

  

Urlaub 

Donnerstag, Juli 30th, 2015

Früh Feierabend heute und damit früh in den Urlaub.

So früh, das sich noch ein verspätetes Mittagsschläfchen halten ließ, was den ganzen Tag jetzt schon recht Urlaubsnah aussehen lässt.

Die Zeit des Jahres ist da..so schnell wie möglich abschalten ..dann beginnt der Erholungseffekt.

Gedanken am Müggelsee

Donnerstag, Juli 30th, 2015

Für mich immer noch ein magischer Ort mit vielen Erinnerungen, an den es mich immer wieder hinzieht.

Auch an solch einem Sommeruntypischen Tag wie heute.

Ende Juli und es herrschen stark windige 15 Grad bei kleiner Andeutung von Sprühregen.

Immer wieder zeigt sich der Juli als kein typischer Sommermonat, zumindest zum Ende hin.

Dafür zeigt sich dann oft der Sommer von August bis weit in den September rein.

  

Letzter Tag

Donnerstag, Juli 30th, 2015

Der letzte Arbeitstag vorm Urlaub hat begonnen.Nach dem ganzen Hin und her der letzten Monate sollte dieser Tag auch eine Phase der Unsicherheit endgültig beenden.