Archive for April 15th, 2017

Am Kamin

Samstag, April 15th, 2017

Es spielt sich so ein. Während hier Handy und Datennetze nur in wenigen Ecken des Hauses mehr schlecht als recht funktionieren, ist man hier eher angeschnitten von allen digitalen Leben da draußen. Und so fügt es sich, zu meiner Überraschung, das meine Kinder mit meinen Eltern und Schwiegereltern an einem Gesellschaftsspiel sitzen, während im Hintergrund der Kamin knackt wie vor Einhundert Jahren. Hätte nie gedacht, das meine Tochter und mein Sohn ohne WhatsApp und Snapchat überhaupt klarkommen können und nun liegen die Handys weit weg und das Interesse liegt hier im Spiel der Karten.

So ein persönliches Miteinander ist auch bei uns eine absolute Seltenheit, aber irgendwie kann man genau diese Umstände, abgeschnitten zu sein, sehr genießen. So sind hier Gespräche mit Kindern und sogar meinen Eltern möglich, die undenkbar wären, hätte sich auch nur einer in seine digitale Handywelt flüchten können. 

Ostergrillen 

Samstag, April 15th, 2017

Hier draußen , war klar, das wir heute Abend Grillen werden. Zusammen mit meiner Familie, meinen Eltern und den Schwiegereltern erfahre ich wieder das warme Gefühl und die Vorzüge einer großen Familie. Gerade weil wir sonst eigentlich nur selten so zusammenkommen , weiß ich nun um dessen Bedeutsamkeit in diesem Rahmen einer intakten Familie leben zu dürfen.

Naturtherme Templin

Samstag, April 15th, 2017

Heute mit der Familie in der Therme hier in Templin gewesen. Drei Stunden im warmen Wasser und schon ist man auf der einen Seite komplett durch aber auf der anderen irgendwie total zufrieden und bewegt sich den Rest des Tages wie durch ein Schleier durch den Tag.

Ostern 2017

Samstag, April 15th, 2017

Und wieder Ostern. Nicht nur gefühlt kommt Ostern ja gleich hinter Weihnachten, sondern diese beiden Familienfeste sind ja auch nur durch ein Vierteljahr voneinander getrennt.
Es war eine gute Idee, die Ostertage nicht zu Hause zu verbringen, da sich so wieder eine Gelegenheit auftut, dem gewohnten Arbeits/Alltagskreis zu verlassen und einfach mal irgendwo anders zu sein..im Idealfall da, wo man noch nie war.
Gerade hier im Dunstkreise Templins, wo es hier draussen ums Haus herum wirklich nur die reine Natur gibt, wirkt sich genau diese Abgeschiedenheit sehr wohltuend auf uns aus.

Haus in der Natur

Samstag, April 15th, 2017

Über Ostern kommt die ganze Familie mal wieder zusammen und wir haben uns hier in ein großes Haus einquartiert, welches wahrlich mitten in der brandenburgischen Natur steht. Die alten Fernseher gehen nicht mehr, kein Handynetz und WLAN gibts nur in einer Ecke des Hauses.

Während am ersten Abend noch alle  noch verzweifelt ihre Handys in die Höhe gehalten haben, kehrt heute ein Stück dieser Ruhe ein, wenn man von allem angeschnitten ist, was einen stressen kann.