Archive for Oktober, 2018

Neverending Summer

Mittwoch, Oktober 17th, 2018

..warm..sonnig..wolkenlos….und Immer noch ein Gefühl von Sommer.

Dresden

Mittwoch, Oktober 17th, 2018

Noch immer hänge ich diesem genialen Tag/Nacht in Dresden nach. So langsam setzt sich das Erlebnis und nach und nach begreife ich, das es einer der ganz großen Momente war. Die Tour, die perfekte Gruppe von Freunden und das Erlebnis, dort richtig gefeiert zu haben. Immer beeindruckend, wenn die Erwartungen so übertroffen werden, das man es erst nach und nach verarbeitet. Da tritt die körperliche Erschöpfung diese Woche in den Hintergrund und ich werde wohl auch noch den Rest der Woche brauchen um den Abend mental einzuordnen und die ganze Chemie wieder aus dem Körper zu kriegen. Was für ein schönes Erlebnis, was uns wohl noch lange verbinden wird, wenn wir gemeinsam uns an diese Zeit erinnern, in der wir einfach nur so bedingungslos gelebt haben, als gäbe es keine Zeit danach.

Herbst

Dienstag, Oktober 9th, 2018

…feucht…kalt..Herbstfarben.Mentaler Rückblick auf einen großartigen Sommer, den ich nur schwer gehen lassen kann.

Immer im Herbst

Montag, Oktober 8th, 2018

Die Tage werden langsam kühler und die Nächte kalt. Immer weiter nagt die Nacht an den Rändern des Tages. Das Wetter stellt sich um und irgendwie habe ich jedes Jahr um diese Zeit das gleiche körperliche Gefühl. Wenn die ersten frühen Erkältungen rumgehen, ist es so, als würde ich schneller frieren als noch vor ein paar Wochen. Körperlich fühlt es sich leicht an, als würde sich auch in mit ein kleiner Infekt ausbreiten, tut es dann aber nicht.Immer leicht kränklich und immer leicht müde. Leichte Schmerzen in den Kniekehlen und oft fehlt mir schon am Mittag die Energie für den Rest des Tages.
Immer im frühen Herbst und immer ein bis zwei Wochen.
Vielleicht ist es auch ein Infekt, der sich genau so äußert, vielleicht ist es auch das hochfahrende Immunsystem?
Was auch immer es ist, es scheint so…für diesen Herbst habe ich es hinter mir…ab heute.

Berlin City Tour

Freitag, Oktober 5th, 2018

Spontaner Einfall, heute nach der Arbeit einfach zum Abend hin nochmal in die Stadt zu fahren. Zum Start des Wochenendes einfach mal was anderes sehen, als das übliche Dreieck zwischen Wohnkiez und Arbeitsstelle.

Mit der S-Bahn schnell in die Innenstadt gefahren und von dort sind wir einfach mit einem moBike, einem der vielen Leihfahrräder, die hier überall in der Stadt rumstehen, weiter.

Was für eine geniale Option für die, von Autos überladene, Innenstadt. Es gibt kein Parkplatzproblem, den das Rad kann man einfach überall einfach stehen lassen und man ist nie wirklich weit vom nächsten Rad entfernt, wenn man wieder per Rad weiter will. Der Vorteil der vielen Leihräder ist auch, das man einfach zu Fuß weiter kann, wann immer man will.

So haben wir die Abend genutzt, um einfach noch ein bisschen Großstadtleben zu genießen und somit dem Tag irgendwie auch wieder etwas Besonderes geben. Und wieder was zusammen erlebt, was als gemeinsames Erlebnis bleibt. Auch an einem Freitagabend an dem man eigentlich von der Arbeitswoche K.O. Ist, nochmal loszugehen gibt das Gefühl von Erleben in dem ja das Wort „Leben“ steckt. Den Abend heute auf der Couch zu entspannen , wäre einfach Lebenszeitverschwendung gewesen.

Der Tag in der Mitte

Mittwoch, Oktober 3rd, 2018

Ein freier Tag als Wochenteiler. Wie angenehm die Vorstellung, das man heute an einem gefühlten Sonntag, morgen schon in einen Donnerstag startet und damit schon fast wieder das Wochenende direkt vors ich hat.

Ein herbstliches Grillen im Garten der Schwiegereltern passt heute ganz gut, um zwischen den beiden faulen Phasen davor und danach ein wenig raus an die frische Luft kommt.

Game of Thrones

Montag, Oktober 1st, 2018

Es ist Oktober und damit ein Jahr her, als ich diese Serie nur so verschlungen habe. Bis heute die Beste Serie überhaupt. Und da ich mir damals schon sicher war, das ich mir diese Serie noch einmal ansehen werde, scheint es mir, jetzt nach einem Jahr, ein passender Moment zu sein, damit wieder anzufangen. Wieder Oktober, und wieder Game of Thrones.Herrlich.

Die Kraft des Huhns

Montag, Oktober 1st, 2018

Es wird Herbst und schon fühlt man sich immer etwas fröstelig und die erste Erkältungswelle rollt. Wenn man sich auch schon etwa angeschlagen fühlt, wie ich gerade, dann ist es Zeit für das erste Suppenhuhn dieser Saison. In der Hoffnung, die Kraft des Huhns macht mich schnell wieder fit.

Und wieder Oktober

Montag, Oktober 1st, 2018