Zahnarzt

Dezember 13th, 2018

Solange man keine Schmerzen hat, braucht man auch nicht zum Arzt, so bisher meine Einstellung. Heute morgen jedoch, kaute ich auf einmal auf etwas Hartem herum, was dann doch keine Nuss war, sondern ein Stück meines Backenzahns. Nachdem frische Luft und kalte Getränke von nun an besonders „intensiv“ wirkten, beschloss ich heute damit sofort heute zum Zahnarzt zu gehen.

Nicht das ich am Ende noch über Weihnachten oder gar auf der Silvesterreise mit Zahnschmerzen zu kämpfen habe, wollte ich das so schnell wie möglich geklärt haben. Nach 45 Minuten Behandlung habe ich dies nun hinter mir.

Mitten im Dezember

Dezember 11th, 2018

Dunkler als heute gehts kaum noch.Um 9 Uhr scheint es noch nicht richtig hell zu sein und in 6 Stunden scheint das wenige Licht des Tages auch schon wieder abzunehmen.

Der Tag ist durchzogen von dieser tiefhängenden grauen Wolkensuppe.Heute scheint der Sommer im Jahreszyklus am weitesten weg zu sein.

Bad Saarow

Dezember 9th, 2018

Es kam genau zur richtigen Zeit. Zum einen um irgendwie mit der letzten Phase des Lebens abzuschließen und gemeinsam eine neue Phase zu betreten. In Zweisamkeit die völlige entschleunigte Entspannung zu geniessen und sich in dieser Ruhe auch ein Stück weit wieder zu finden, war der erste Schritt in diesem neuen Lebensabschnitt.
Alles perfekt…vom Tag überrascht und mehr bekommen als erwartet.

Tabula Rasa

Dezember 9th, 2018

Nach Zweieinhalb Jahren ist Schluß.Ob MDMA, Amphetamin, Methamphetamin oder Kokain, was immer wieder und regelmäßig den Weg in meinen Körper gefunden hat.
Irgendwann in den letzten Wochen zu der Erkenntnis gekommen, das die Substanz für seltene Ausnahmefälle immer öfter zu meinem Leben gehörte, mit der Ausrede, die Ausnahmefälle würden sich einfach häufen, nur ohne Substanzen gäbe es auch nicht die Energie für so viele Ausnahmefälle. So freue ich mich auf eine sehr lange Zeit und irgendwie auch auf die alte Zeit, vor alle dem.
Ich kann nicht behaupten, das ich diese Phase bereuen würde oder könnte es nun für alle Zeit ausschließen, aber nun muß wieder was anderes ins Leben kommen und ganz in meinem Inneren freue ich mich auf diese Zeit. Die ersten 14 Tage sind geschafft und alle Reserven konsequent vernichtet oder weggegeben.

Mittag heute

Dezember 7th, 2018

Pizza Yasmin

Dezember 5th, 2018

Du bist und bleibst meine beste Pizzabude.

Weihnachtszeit ist da

Dezember 2nd, 2018

Js, Erster könnte ich sagen, denn bei uns steht der Weihnachtsbaum schon.
Sehr früh denn es ist ja erst der erste Advent, aber da wir dieses Jahr auch die Ersten sein werden, die den Baum wieder auf die Strasse aussortieren, da wir praktisch in den Weihnachtstagen schon in den Urlaub fahren, dachten wir, fangen wir einfach auch früher an.
Ich finde eh, die Weihnachtszeit ist eh zu schnell und zu unbemerkt an einem vorbeigeflogen ,denn kaum steht der Baum sind zwei Tage später das Weihnachtsfest auch schon wieder vorbei und jedes Jahr habe ich aufs Neue das Gefühl, alles hab mich nur gestreift und ist nicht wirklich an mir kleben geblieben.
Also habe ich auch nichts dagegen, wenn dieses Jahr die gesamte Weihnachtszeit von unserem Weihnachtsbaum begleitet wird. Vielleicht bewirkt es ja, das ich pünktlich zu Weihnachten auch in der passendenden inneren Weihnachtsstimmung bin und nicht wieder alles wieder viel zu schnell vorbei ist.

Heimspiel mit Sohn

Dezember 2nd, 2018

Ich hatte es meinem Sohn schon so lange versprochen, ihn mal zum Heimspiel mitzunehmen.
Das eigentliche Problem, ich stehe sonst immer genau an der gleichen Stelle, undzwar da, wo meine Freunde sind, und da ist es ihm einfach zu laut.
So habe ich mich bisher immer von Spiel zu Spiel gedrückt und das gemeinsame Erlebnis (ohne Freundeskreis) und nur mit meinem Sohn auf der langweiligen Tribüne immer vor mir hergeschoben.
Aus einem Impuls heraus kaufte ich uns dann zwei Tickets, da wo ich über das ganze Spielfeld blicken müßte, um zu meinem Stammplatz zu gucken, aber ich dachte, wenn ich das jetzt nicht wahr mache, dann schiebe ich es wohl immer mit Ausreden vor mir her und werde damit als Vater der Rolle nicht gerecht.
Also war der Tag gestern gekommen und wir saßen dann und für mich in einer ganz neuen Perspektive und guckten beide das Spiel.
Sicherlich mal ein Spieltag an dem ich oben im Freundeskreis fehlte, aber ich konnte so mal ein Vater-Sohn Event genießen, wessen Bedeutung mir erst jetzt lange nach dem Spiel so langsam bewußt wird.
Ich denke ich sollte mir öfters Zeit nehmen und meine Belange zugunsten der Kinder etwas zurück nehmen.

Weihnachtsfeier

Dezember 2nd, 2018

Die Firmenweihnachtsfeier, ist für ich immer irgendwie der feierliche Jahresabschluss , denn danach läuft die Arbeit zum Jahresende mehr und mehr aus und alles kommt irgendwie zur „Ruhe“.
Eigentlich ein Termin zu dem ich wieder aufraffen und hinschleppen mußte denn eigentlich hatte auch dieses Jahr auf diesen gezwungenen Zirkus gar keine Lust.
Und so sassen wir dann dort auch in kleinen Grüppchen, die sonst auch betrieblich schon ihre Grüppchen bilden.
Und damit war es eine positive Überraschung, das mein Grüppchen so das letzte war, was am Ende noch da war und noch Stunden nach dem (wohl offiziellen) Ende dieser Feier noch weiter feierte und diese Weihnachtsfeier dann noch zu einer kleinen Feier mit den lieben Kollegen machte und dem Abend dann doch noch eine sehr positive Wendung gab.
Und wieder erfahren, das die Dinge manchmal ganz anders laufen, als man sich das vorher vorstellt und of genug zum Besseren.

The Prodigy

November 29th, 2018

The Prodigy – Das Wunderkind ..aus meinen 90ern.
Ich entdeckte eher zufällig den Kartenvorverkauf bei Eventim und dachte erst….“die gibt es noch“…und griff aus einer Bauchentscheidung sofort zu.Erst später erfuhr ich das es ein neues Album gibt und wie deren Konzerte so abgehen.
So war schon eine gewisse Vorfreude da, aber es war kein Konzert auf das ich regelrecht hinfieberte.
Am Tag des Konzerts hatte ich dann schon eine gewisse Erwartung, was mich hier erwarten wird, das sie aber so übertroffen wird, damit hatte ich nicht gerechnet.
Obwohl ich mich bewußt etwas entfernter der Bühne aufgestellt hatte, war ich trotzdem gefühlt gut mit drin im Geschehen und irgendwie hatte dieses Konzerterlebnis meine doch recht hohen Erwartungen deutlich übertroffen.
Musik ist immer auch Geschmacksache, aber mich hat es so fasziniert, wie lange kein Konzert mehr. So merke ich das auch daran, das sich die Eindrücke erst nach und nach setzen und das Erlebte damit quasi im Nachhinein selbst noch immer besser wird.
Positiv überrascht war ich bei Konzerten oft, aber selten hat es mich so umgehauen wie das letzten Dienstag.
So bin ich heute echt froh, das ich irgendwie diese Eingebung hatte, mir sofort zwei Karten zu sichern, als diese direkt rauskamen.
So habe ich fast das Gefühl…das was mit mir da am Dienstag passiert ist, gehört zu den Erlebnissen, die für mich vorgesehen waren. Dieses sollte einfach sein.

Hamburg

November 29th, 2018

Es war das Spiel des Jahres und ich habe mich schon seit Wochen auf diesen Tag gefreut. Der HSV ist abgestiegen und empfängt nun alle Zweitligisten, also auch Union Berlin.
Und da ich davon ausgehe, das es diese Begegnung so schnell nicht wieder geben wird, war es was ganz großes endlich mal zum HSV reisen zu können.
Die Busfahrt dorthin verging im Flug und im Volksparkstadion war ich mal wieder überrascht, wie nah man dem Spielfeld sein kann, trotz der Größe dieses Stadions.
So habe ich mich in diesem Stadion als Gast sehr wohl gefühlt und auch das glückliche Unentschieden fühlte sich an, wie ein Sieg.
Alles in Allem wieder ein gelungener Tag mit vielen unvergesslichen Eindrücken.

Samstagabend

November 24th, 2018

Ein Tag zum verschlafen und eine Nacht um zu Leben. In herrlicher Zufriedenheit des eigenen Lebens.

2014

November 23rd, 2018

Es ist Freitag..ich bin allein mit mir..den Rechner offen und schon das einer oder andere Bier in mir.
Schon die ganzen Tage umkreisen mich die Gedanken um meine Krise vor nun genau 4 Jahren.
Wieder jährt sich diese schwere, aber wichtige Zeit und zwingt mich in der Ruhe der Einsamkeit auf diese Zeit zurück zu blicken.
Immer stärker hebt sich die Erkenntnis, das im Leben irgendwie alles seinen Sinn und seine Bestimmung hat und selbst die schwersten Krisen sind eigentlich nur dazu da, um Richtungswechsel zu bestimmen oder um wichtige Lektionen zu erteilen, die man genau an diesem Punkt erfahren muss, um ab da das Leben anders zu werten.
Dieses Jahr 2014 bleibt für mich dann ein sehr einschneidendes Jahr, dessen Richtungswechsel ich damals als sehr verstörend wahrgenommen habe, aber in der Nachbetrachtung, mit etwas zeitlichem Abstand doch immer mehr seinen tieferen Sinn offenbart.

After Work

November 23rd, 2018

Das hatten wir uns schon die ganze Woche vorgenommen, am Freitag, nach einem frühen Feierabend, chinesisch essen zu gehen und so das Wochenende zu beginnen. Hatten wir früher öfters gemacht, immer Freitags die Woche nochmal in Gespräch passieren zu lassen.Altes Ritual, heute wiederbelebt.

Novembertag von seiner düstersten Seite

November 23rd, 2018

Dunkel , grau, neblig, nass und kalt.

Dieses Wetter drückt aufs Gemüt, wenn es schon wieder dunkel wird, bevor es richtig hell war.

Neues Buch

November 21st, 2018

Gerade „Der Insasse“ von Sebastian Fitzek beendet und für sehr gut und spannend befunden, zieht es mich jetzt jedoch wieder zu einem Autorenwechsel.

Folge nun einfach mal dem ersten Amazon-Vorschlag und lasse mich einfach überraschen.

Weihnachtszeit

November 21st, 2018

Die erste Weihnachtsdeko ist draußen und hier und da werden die ersten Verkaufsstände für Weihnachtsbäume aufgebaut. Irgendwie doch schneller als erwartet, sind wir mitten in der Vorweihnachtszeit.

Das Telefon ..zweiter Teil

November 20th, 2018

Ich wusste, das mich die Idee, eines wieder vorhandenen altmodischen Festnetztelefons nicht in Ruhe lassen wird. Hätte ich unser altes Gerät nicht noch hier im Keller gefunden, hätte ich bestimmt noch eins gekauft, nur um diesem Dämon nachzugeben, der unbedingt wieder so etwas in Betrieb sehen wollte.

Schnell angeschlossen und im Router zurechtgewiesen , funktioniert es nun, als wäre es nie anders gewesen , und mein innere Dämon gibt endlich Ruhe.

BEAT

November 19th, 2018

Auf Amazon Prime kommt man ja um diese Serie kaum herum, so heftig wird sie angepriesen.

Also guck ich sie mir auch mal, dachte ich, Beschreibung und Thema klingt ja ganz spannend. Und nun am Ende kann ich sagen, es hat sich gelohnt. Irgendwie wie ein sehr langer Tatort, gut und spannend erzählt.

Absolut empfehlenswert.

Spielstand

November 18th, 2018

Elf Monate Spielzeit in Forge of Empires, meinem täglichen Tamagotchi.