Es ist Freitag

November 1st, 2019

..und eine blöde Woche geht zu ende.
Der Stress auf Arbeit und die unzufriedenen Gedanken und durch den plötzlichen Temperaturabsturz immer das leicht kränkliche Gefühl, was ich immer um diese Jahreszeit habe.
Der fortschreitende Herbst nagt irgendwie an meiner Stimmung und somit bin ich einfach nur froh, das diese Woche vorbei ist und ich immer noch gesund bin, so das ich morgen wieder in einen guten Tag starten kann, der wieder ein besonderer werden soll.

Halloween

Oktober 31st, 2019

Früher ging man mit den lustig-gruselig geschminkten Ändern in der Gruppe einmal durch den Kiez, damit die Kleinen ihre Freude haben. Heute ist der Große längst aus diesem Alter raus und die Kleine schminkt sich selbst und geht mit ihrer Freundin selbstständig zu einer Halloweenparty..und trifft dort wahrscheinlich schon auf die Jungs aus ihrer Klasse.
In den letzten Jahren geht dieser Gruseltag einfach so an mir vorbei, obwohl ich mir früher als der Hype neu war, auch gern an diesem Abend irgendwas gruseliges-kultiges im Fernsehen angesehen habe, um ein bisschen von der Stimmung an mich ran zu lassen und um es wenigstens ein bisschen als Tradition zu feiern. Dieses Jahr bin ich spontan wieder dabei und sehe mir dabei meinen Halloween-Kultfilm an, nämlich einen, der mir als Kind die erste Gruselgänsehaut meines Lebens gezaubert hat..
Deswegen heute einfach mal so …aus Kult.

Filme am Mittwoch

Oktober 30th, 2019

Eine schlechte Neuauflage und ein ganz passabler.

Kleine dunkle Wolke

Oktober 30th, 2019

Es ist Mittwoch und seit gestern liegt mir mal wieder ein berufliches Problem auf der Leber. Das Gefühl nicht genügend gewürdigt zu sein, gefühlte Ungerechtigkeit…ich glaube damit bin ich nicht allein und diese Gefühle kennt fast jeder und jeder zweite davon wird es kennen, wie man sich in diese Gedanken reinsteigern kann. Heute am Tag danach hat sich an der Grundsituation natürlich nichts geändert und nun finde ich es als perfekten Ausweg aus diesem Gedankenkarussel, das ich mich verändere.
Ich führe mir wieder einmal bewußt vor Augen, das dieses berufliche Problem, welches ich als bestimmendes Problem empfinde, eigentlich kaum ein Problem für mein Leben bedeutet. Gemessen an wirklichen Problemen, die mich heimsuchen könnten und mich wahrlich in meinem Leben belasten und einschränken könnten, ist dieses „Problem“ eigentlich nichtmal ein feuchter Wind. Ich bin gesund, zufrieden und glücklich mitten in meinem Leben und ich sollte mich mal auf diesen einen Punkt konzentrieren, das es Millionen von Steinen gibt, die uns alle in den Weg rollen, und ich habe mit diesem „Problem“ wahrlich einer der kleinsten Steine erwischt, die es gibt. Da jeder mehr oder weniger, größer oder kleinere Steine in den Weg geworfen bekommt, sollte ich definitiv dankbar darüber sein, das es bei mir nur ein Stein ist und einer der Kleinsten dazu.
Und schon verschwindet dieses Problem in der Bedeutungslosigkeit und ich werde keine weitere Minute meines Lebens damit verschwenden.

Montagsfilm

Oktober 28th, 2019

München

Oktober 27th, 2019

Zwei Tage München. Mit Fußball und anschließendem bayrischen Bier auf dem Marienplatz. Diesmal nur eine kleine zwei-Tages-Reise mit den Freunden, aber nach acht Jahren mal wieder zurück in München zu sein, war schon ein gutes Gefühl. Da wir wirklich nur wegen des Fußballspiels hier waren, war leider keine Zeit für die Stadt, die mich bisher so fasziniert hat. Zwei Tage München haben in mir wieder den Wunsch neu entfacht, möglichst schnell in diese schöne Stadt zurück zu kehren. Der Traum „München“ ist nun wieder zum Leben erwacht.

Kino

Oktober 24th, 2019

Spontan heute mal mit meinem Sohn im Kino gewesen und gleich am ersten Tag von Terminator Dark Fate den Film schon gesehen. Freu mich irgendwie, das er heute meinem Vorschlag so direkt angenommen hat, was sich in der letzten Zeit nicht so angehört hat, als das Thema Kino aufkam. Unterhaltsamen Film gesehen..Vater/Sohn – Abend.

Film am Mittwoch

Oktober 23rd, 2019

Nach einem nervenden Spätdienst einen guten Film erwischt.

Zwei Filme

Oktober 22nd, 2019

Einen schlechten und dann einen guten.

Film am Montag

Oktober 21st, 2019

Heimspiel

Oktober 20th, 2019

Wieder Heimspiel und wieder geht der ganze Tag und die halbe Nacht dafür drauf. Spiel gewonnen, Tag gewonnen. Nach 14 Stunden im Ausnahmezustand ist der Tag heute irgendwie noch der Rest von gestern.

Emma

Oktober 20th, 2019

Letzten Donnerstag. Kinder in den Ferien, Zeit für uns. Ein Nachmittag und ein Abend.Entspannung.Reden.Tiefe.Nähe.Geniessen so wie es ist.

Freitagsfilme

Oktober 18th, 2019

Mitte Herbst

Oktober 16th, 2019

Man kann sagen, die Hälfte aller Blätter befindet sich schon auf dem Boden und die Bäume werden zunehmend kahler. Eben noch im Frühling mit beginnenden neuen Leben, wirkt die Natur in dieser Jahreszeit schon wieder sterbend , das Leben der Natur scheint sich zurück zu ziehen oder auf den Winterschlaf vor zu bereiten.

Film am Mittwoch

Oktober 16th, 2019

…kurzweilig aber dennoch völlig sinnlos..

Ein guter Film

Oktober 14th, 2019

Nach einiger leichter Unterhaltung , heute mal wieder einen guten Film erwischt.

Der Abend dreht den Tag

Oktober 13th, 2019

Des ganze Wochenende irgendwie nur so vor sich hingeschwommen und die Zeit abwartend , hat sich im Endspurt dieses Wochenendes dich was getan. Die Zimmertüren der Jugendlichen Kinder waren zu, jeder macht heute am Sonntag, das was er will. Jeder für sich..jeder allein. Hab dann einfach meine Tochter gefragt, ob sie zu mir ins Wohnzimmer kommen möchte und wir gucken ein Film ihrer Wahl. Diese fiel dann auf einen Teeni-Horror-Film, aber mir ging’s nicht um den Inhalt des Filmes, sondern um das gemeinsame Erlebnis und das kurze Gefühl , doch nicht ganz die Bindung zu ihr in ihrer Pubertät zu verlieren. Immerhin ein kleiner leuchtender Moment an diesem Wochenende des Nichts…

Es ist Sonntag

Oktober 13th, 2019

Wochenende..Erholung…Arbeitsfrei..eigentlich die schönste Zeit im Wochenrhythmus, aber ich weiß nicht so recht mit der Zeit was anzufangen. Die Zeit vergeht irgendwie nur im unzufriedenen Faullenzen auf der Couch und das antriebslose Gefühl, das gestern meinen Körper beherrschte, herrscht heute irgendwie über meinen Geist. Dieses traurige und depressive Gefühl des (trotz gutem Wetter und einem Angebot heute etwas zu unternehmen) einbrechenden Herbstes vermittelt irgendwie das Gefühl, das aktive Leben draussen würde enden und alle würden sich so langsam auf den Winterschlaf vorbereiten.
Etwas depressiv heute, was wieder eine Nachdenklichkeit mit sich zieht. Gefangen in dieser ganzen Zeit um mich herum, in der ich so viel machen könnte, aber mir dann doch dazu die Lust fehlt, erzeugt eine deprimierende Langeweile und eine schmerzende Leere.
Vielleicht fühlt sich so eine kleine Herbstdepression an? Selten vor der Wahrheit gestanden, das morgen wieder Montag ist und ich an diesem Tag wieder eine Aufgabe habe, auf die ich mich an solchen leeren Tagen richtig freue.

Ohne Kraft

Oktober 12th, 2019

Es ist Wochenende und der Herbst zeigt sich von seiner schönen Seite.Die Sonne lacht und die Temperaturen weit über 20 Grad lassen einen fast wieder an den Sommer denken. Und trotzdem werde ich heute zu nichts großem kommen, denn irgendwie fehlt mir die Kraft und der Antrieb. Genau dieses höre ich schon die ganze letzte Woche aus allen Ecken von Menschen in meiner Umgebung.Irgendwie abgeschlagen, müde und irgendwie durch hörte ich so oft, das ich denke das ich nicht der Einzige bin, dem es gerade so geht, als hätte man einfach keine Kraft aus dem schönen Wetter heute draussen irgendwas zu machen. Werde die Zeit nutzen und mich meinem Buch widmen und ansonsten das Wochenende einfach nur auf der Couch verbringen.

Filme des Tages

Oktober 10th, 2019

Leichte Unterhaltung zweier mittelmäßiger Filme.