Allergielos

Ich erkenne mich selbst nicht wieder.
Vielleicht schreibe ich diesen Lobeintrag auch ein paar Tage zu früh ,aber dieses Jahr scheint etwas in meinem Leben anders zu laufen.

Um diese Jahreszeit hatte ich in den letzten Jahren schon längst mit meinen allergischen Reaktionen zu kämpfen.
Da haben sich die ersten Blumen ihre Gedanken über das Blühen gemacht und schon hatte ich eine chronsich verstopfte Nase und hin und wieder tränende Augen.

Dieses Jahr ist nichts.
Anfang des Jahres hatte ich eine Nasenpolypenoperartion und nun ist die Nase ständig frei.
Vor zwei Wochen hatte ich das Gefühl ,das durch das rechte Nasenloch weniger Luft kommt.
Ja und…stimmt vorher hatte ich oft niesen müssen.

Das Luftdefizit entpuppte sich dann als kleinen Schnupfen den ich als solchen gar nicht wahr genommen hatte ,enn früher viel sowas immer viel heftiger und länger aus.

So laufe ich das erste mal seit langer Zeit wieder total frei durchatmend durch die Welt und alles blüht und ich merke keine Einschränkungen.

Gut ,ich sollte mal erstmal den Mai abwarten ,aber bisher hatte ich schon Anfang März meine ersten Anzeichen.

So ists gut..so kann es bleiben..

Tags: , , , , ,

2 Responses to “Allergielos”

  1. Anonymous sagt:

    Dann hat sich doch die Operation wenigstens richtig gelohnt.
    Eine verstopfte Nase ist auch was grässliches.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.