Durchgefrohren

Immer im Herbst oder im Frühling.
Es ist nicht wirklich kalt und es ist nicht richtig warm.
Somit verschätzt man sich oft mit der richtigen Kleidung.
Was bei der ersten Einschätzung angemessen ist ,kann sich bei längerem Aufenthalt im nassen und kalten als suboptimal heruasstellen.

Somit gehört es wohl zu dieser durchwachsenen Jahreszeit ,das man völlig ausgekühlt zu
Hause ankommt.
Dabei ist es keine Kälte im Sinne von frieren ,sondern eher das einem von innen her kalt ist ,als hätte man einen unterkühlten Kern ,ohne außen zu frieren.

Was da nur hilft ist ein heißes Bad um dann den Eiskern wieder aufzuwärmen.

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.