Ein Jahr World of Warcraft

Seit ziemlich genau einem Jahr hänge ich immer wieder in diesem Spiel fest.
Dabei bin ich eigentlich gar kein Spieletyp.
Da gab es mal SimCity was ich mal länger gespielt habe oder Diablo oder die Sims aber kein Spiel konnte sich bisher länger als einen Monat als aktuelle Begeisterung bei mir halten.
Nun will ich nicht behaupten ,das sich das letzte Jahr komplett WoW durchgespielt hätte ,aber in unregelmäßigen Abständen gucke ich immer wieder ein und entdecke immer wieder neue Sachen ,die neu sind und die es zu erkunden gilt.
Ein Jahr spielen ist sicherlich nur ein kleiner Zeitabschnitt in einem Endlosspiel ,aber für mich ist das schon faszinierend ,das sich das Spiel so lange bei mir hält.
Unbegrenzte Möglichkeiten der Interaktion und die Tatsache ,das man hier nicht nur einfach gegen ein Computerprogramm spielt (wie es bei allen üblichen Spielen so ist) sondern mit und/oder gegen andere Spieler spielt.
Das Spiel zwischen realen Menschen (auch wenn hier mit viruellen Charakteren) ist wahrscheinlich das ,was mich so lange in dieser virtuellen Welt spielend gefangen hält.

Tags: , , , , , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.