Fix und Fax

In letzter Zeit entdecke ich viel wieder ,was mich mal als Kind sehr faszieniert hat.
Im Internet findet man immer wieder etwas ,was ich schon als vergessene Geschichte abgetan hatte.

Gerade jetzt , wo ich selbst Vater bin , vergleiche ich immer wieder mein „Unterhaltungsangebot“ mit dem ,was heute den Kids so zugemutet wird.

Zugegeben einiges davon ist ja ganz witzig ,aber das meißte finde ich enttäuschend und Einfallslos.

So bin ich heute über ganz frühe Helden meiner Kindheit gestoßen…Fix und Fax….die sind so rar ,die kann man nichtmal bei Amazon markieren.

Fix und Fax ….die waren Klasse

Tags: , , ,

5 Responses to “Fix und Fax”

  1. Canneletto sagt:

    Zumindest meine Digedag-Sammlung (alle ab Heft 60) habe ich mit nach Paraguay genommen. Verglichen mit dem heutigen Murks, der den Kids präsentiert wird…. Unglaublich, daß man damals noch ohne Zong, Kracks und Boing auskam!
    viele Grüße aus dem winterlich-warmen Villarrica von Steffen und Magali!

    • Marcothien sagt:

      ohja..was heute so den Kids geboten wird ist wahrlich nicht so dolle.
      Grüße nach Paraguay..aus dem „so lala Sommerland“ Berlin

      • Canneletto sagt:

        …aber vielleicht halten uns die Kids für ungebildet, weil wir deren Lektüre und Freizeitangebote zum Großteil ablehnen…???? Wer von den Eltern stand 1956 schon auf das Idol einer ganzen Generation- auf Elvis Presley???
        Viele Grüße aus dem heißen Paraguay von Steffen und Magali!

        • Marcothien sagt:

          Stimmt auch wieder…jede Generation wirft der jeweils jüngeren einen Sitten- und Niveauverfall vor.
          Vielleicht aber auch mit gutem Grund..schließlich will man ja nur immer das Beste für den Nachwuchs.

          • Canneletto sagt:

            Ja, das wirds sein…, aber leider haben wir keinen Nachwuchs produziert. Der Generationenkonflikt bleibt also wohl immer gleich, nur die Zeiten ändern sich. Doch ist für uns wohl abzusehen, daß die nachfolgende Generation keineswegs auf Rosen gebettet sein wird!
            Viele Grüße aus Südamerika von Steffen und Magali!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.