Lauwarmer Entzug

Heute ist Tag 68 des letzten Anlaufs meiner Rauchentwöhnung.
Ein Zeitraum nach dem man das gröbste schon lange hinter sich glaubt…ja glaubt.

Da ich immer irgendwelche Erkältungen oder „jahreszeitlich bedingten“ Infektionen mit mir rumtrug ,war mein Körper und Geist eh eher mit der Genesung des Selben beschäftigt.

Nun ,da sich endlich eine breite Gesundheitswelle einstellt , verbindet die Brücke zu alten Gewohnheiten schon eher als zu Zeiten mit Rotznase oder Dauerfieber.

Es bleibt die Erkenntnis ,das wohl nochmal mindestens die gleiche Wegstecke vor mir liegt ,wie hinter mir…

Wie schwerfällig und zeitintensiv die Rauchentwöhnung ist ,gehört für mich eher als Hinweis auf eine Zigerattenschachtel als alles andere.

So gehe ich weiter tapfer meinen Weg……..auch wenn für immer hier der Weg wohl das Ziel sein wird.

Tags: , , , , ,

5 Responses to “Lauwarmer Entzug”

  1. deleted user sagt:

    …wir werden es schon schaffen….ich denke es gibt schlimmeres 😉 lg e

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.