Sonntagsgedanken

Es ist Sonntagnachmittag, der Rest der Familie befindet sich noch im Mittagsschlaf.
Heute wirkt alles ruhiger und ich fühle mich ausgeklinkt aus dem Alltag, aber auch ein wenig vom Leben „außen vor.
Irgendwas zwischen Langeweile und nichts los.
Alle Freunde befinden sich ebenfalls im Sonntag mit ihren Familien und daher sprudelt unsere gegenseitige Kommunikation auch nur zwischen wenigen so dünn daher, das ich das Gefühl habe ausgeschlossen zu sein.
Dieses Gefühl vermittelt eine Einsamkeit , die eigentlich keine ist.
In der Woche oder im Urlaub steht man in ständiger und breiter Kommunikation.Wird diese geschmälert, fehlt irgendwas.
Auch wenn Ich das Wochenende viel lieber habe, als jeden Tag der Arbeitswoche, ist es heute erdrückend ruhig.
Ich hoffe, meine Stimmung erfüllt sich wieder mit Leben, wenn alles hier aus dem Mittagsschlaf erwacht ist.
Man rudert angestrengt durchs Leben…und wenn man eine Pause macht, erdrückt einen die Stille und die Muskeln schmerzen.
Ruhe..ruhiger… Einsamkeit…

Tags: , , , , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.