Wiedermal Besuch bei Second Life

Vor gut einem Jahr habe ich mich bei Second Life angemeldet.
In den ersten zwei Wochen war ich sehr oft in dieser virtuellen Welt unterwegs und dann garnicht mehr.
Also mal ein Grund nach einem Jahr die Software zu starten und mal reingucken ,was sich da so getan hat und/oder ob sich dort überhaupt etwas verändert hat.

Vor einem Jahr war Second Life in allen Medien zu bestaunen ,und die Meinungen ginen weit auseinander was den Nutzen und die Zukunft des zweiten (virtuellen) Lebens betrifft.

Die einen sahen Second Life als wirkliches zweites Leben in der sich bald jeder zweite einloggt um dort zu seine Wünsche zu erfüllen ,die er real nicht erfüllen kann und damit Second Life zu einem riesiegen vituellen sozialen Netzwerk machen..inklusive Sponsoren und Werbung.

Die anderen sahen in Second Life eher ein überholten Versuch mit überholter Grafik irgend einen Trend formen zu wollen.Zwar könne sich jeder kostenlos ins Virtuelle Leben einloggen ,aber keiner weis so richtig was man da machen soll.
Somit wird Second Life schneller in der Bedeutungslosigkeit verschwinden als man sich wieder abmelden kann.

Ja ,nach meinm Besuch habe ich den Eindruck die Kritiker haben recht beahlten ,denn in der virtuellen Welt ist noch viel weniger los ,als zu Zeiten des „Booms“.
Man läuft lange durch leere Straßen und Plätze und es hat sich hier rein garnichts getan.
Doch …traf man damals noch viele andere Neugierige ,die von anderen Neugierigen wissen wollten ,was das hier soll….trifft man heute nur noch sich selbst auf dem Gang durch eine virtuelle Geisterwelt.

Second Life

Tags: , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.