WordPress-Projekt abgeschlossen 

Nach anfänglichem Stochern im Nebel, habe ich nun dieses Buch ausgelesen und konnte damit meine wichtigsten Fragen bezüglich WordPress nun selbst beantworten.

Gerade was die Themen Backup und Umzug betrifft, habe ich Antworten gefunden, wo vorher große Fragezeichen waren.

Was mir einst Blog.de an Blogorganisation und Gestaltung abgenommen hat, musste ich mir nun selbst beibringen, da ich meine neue Blogheimat auch in Eigenregie betreibe.

Somit habe ich nun den Entschluss gefasst, das mir das neu erworbene Wissen zu diesem Thema reicht, meine Wünsche umzusetzen und das ich mich nicht (noch) tiefergehend mit diesem Thema beschäfte (beschäftigen muss).

So kann ich eine meiner Lernbaustellen im Leben (nämlich mich umfassender mit der Materie WordPress zu beschäftigen) erfolgreich abschließen.

So kann ich mich neben den reinen Bloginhalten anderen Interessen widmen, oder was auch immer in die nun frei werdende Lücke passt.

Ich kann das Thema erfolgreich abgeschlossen hinter mir lassen und muss damit nicht immer weiter so ins Detail gehen, mit denen ich letztlich eh nicht nutzbar umgehen kann.

Comments are closed.