Der 90ste Geburtstag 

Ausgefülltes Wochenende Teil zwei zog uns gestern nach einem wahren Fussballfest zuerst wieder nach Hause, wo wir von Wohlfühl-Fankleidung auf förmlich festlich umsteigen mussten.

Eine Autostunde später waren wir dann auf „Opas 90sten“, was in mir in erster Linie die Frage auslöste, ob ich ebenfalls das Glück haben werde, meinem 90sten noch in dieser geistigen und körperlichen Verfassung feiern zu können,  und im großen Kreise meiner Familie.

Dieser Mann scheint im Leben alles richtig gemacht zu haben und seine tränenreiche Rührung an seinem „schönsten Geburtstag“ sei ihm gegönnt.

Das Geburtstagskind im Mittelpunkt, ließ mir wieder die sehr willkommene Möglichkeit, Gespräche mit denen zu führen, mit denen ich mich eh schon in letzter Zeit immer besser verstand.

Daher war dieser , vorerst als Pflichttermin vorgemerkter Geburtstag, dann doch für mich ein schönes Fest in dem ich eine gute Zeit hatte.

Comments are closed.